Korallenarchipel Los Roques

Nördlich von Venezuela liegt der Inselarchipel Los Roques, der aus bis zu 350 Inseln besteht, von denen die meisten vollkommen unbewohnt sind. Los Roques ist ein Idyll für Wellness- und Badeurlauber, die ihre freie Zeit des Jahres in inseltypischen Posadas oder auf einer exklusiven Jacht verbringen wollen.

Der Archipel Los Roques gehört zu den weltweit beeindruckendsten Reisezielen auf einer Südamerika Reise, die mit schneeweißen Sandstränden, einer traumhaften Palmenlandschaft und türkisblauem Wasser zu einem Urlaub der Extraklasse einladen. Los Roques könnte atemberaubender kaum sein, weshalb Besucher sich auf eine unvergessliche Zeit freuen können. Der Archipel ist seit 1589 bekannt und besteht aus etwa 350 Inseln. Die meisten von ihnen sind von geringer Größe und gänzlich unbewohnt. Auf der Hauptinsel Gran Roque leben etwa 100 Menschen, die ihren Lebensunterhalt mit Fischfang verdienen. Andere größere Inseln, wie zum Beispiel Rasqui und Crasqui Island, sind rein touristische Reiseziele, die zahllose Gäste aus aller Welt magisch anziehen. Hauptaugenmerk liegt auf den unzähligen Sandbänken und intakten Korallenriffen, die den so genannten Parque Nacional Archipiélago de Los Roque zu einem der schönsten Orte unseres Planeten machen. Nach einem zehnstündigen Flug nach Caracas werden die Gäste mit einer kleineren Propellermaschine nach Los Roques gebracht, wo eine gemütliche, komfortable Unterkunft oder Jacht auf sie wartet.

Wer die Inseln von Los Roques besucht, nächtigt in inseltypischen Posadas, die zum Wohlfühlen einladen. Posadas sind traumhafte Holzhütten oder größere, liebevoll renovierte Fischerhäuschen, die in unmittelbarer Nähe des Karibischen Meeres liegen. Neben einfachen und gehobenen Hütten können auch Luxus-Posadas gebucht werden, die unter den Namen Gaviota, Gotera, Terraza, Movida und Natura Viva bekannt sind. Ein Traumurlaub wird jedoch ebenso auf einem Segelboot oder Katamaran verbracht, um den Luxus an Bord zu genießen und die verschiedensten Inseln kennenzulernen. Die Jachten sind für Pärchen ideal und bieten zusätzlichen Raum für bis zu acht Gäste. Urlauber, die ein Boot ihrer Wahl mieten, profitieren von einer gehobenen Ausstattung und Vollpension und können den Inselarchipel Los Roques auf eigene Faust erkunden. Hier geht es zu unseren Venezuela Rundreisen und hier zu unserer Los Roques Reise.